Das KINDERHOUSE entstand aus schierer Not: Wir konnten auf dem existierenden Markt für Kinderhäuser schlicht nichts finden, das unseren Designansprüchen Genüge leisten konnte. Egal wo wir gesucht haben, es waren am Ende meist völlig unnötig verspielte und überladende Objekte, die man sich eigentlich nicht in den Garten setzen will, zumal man ja doch u.a. wegen der Kinder, dauernd drauf schauen muss.


Das GARDEN HOUSE ist eine radikale Einraumlösung für einen Rückzugsort im eigenen Garten. Mit der Abstraktion eines Spitzsattels und den umlaufenden Raumelementen Boden, Wand und Dach entsteht eine moderne Interpretation bekannter Gebäude Geometrien. Durch die geschickt gewählten Proportionen der Wand- und Raumhöhen ist man sich - je nach Entfernung - nie ganz sicher, wie groß das Gartenhaus eigentlich ist.